Als Student der Hochschule Trier ist es Dir möglich, die GDW als interdisziplinäre Woche (Gestaltung, 3 ECTS) anrechnen zu lassen.

Interpro während der Online-GDW

Auch die Online-GDW kann als interdisziplinäre Woche angerechnet werden. Der Ablauf hierfür ist der selbe wie in den vorherigen Veranstaltungen auch. Infos zur Anmeldung und den Leitungen findet Ihr weiter unten.

Erste Schritte

  1. Melde Dich über das Ticket-System als GDW-Interpro-Teilnehmer an. Die Deadline für die Anmeldung ist zum Zeitpunkt des Ideenfindungstreffens!
  2. Nimm am Treffen zur Ideenfindung teil.
  3. Die GDW Orga meldet Dich bei Prof. Dr. Linda Breitlauch für die interdisziplinäre Woche an.

Eine eigene Anmeldung im QIS ist nicht erforderlich und wird vom Dozenten gemacht!

Hinweis: Die Plätze für Interpro-Teilnehmer sind begrenzt, melde Dich also am besten frühzeitig an!

Erforderliche Leistungen

  1. Anwesenheit während des Ideenfindungstreffens.
  2. Anwesenheit zu den täglichen Kernzeiten (10 – 17 Uhr) während der GDW.
  3. Eigenständiges Einbringen in eines der GDW-Projekte und Erledigung der besprochenen Aufgaben.
  4. Abgabe des Spiels und eines kleinen Berichts, was Dein Anteil an dem Spiel ist, am Ende des Folgesemesters beim betreuenden Dozenten und der GDW Orga. Die GDW Orga hat keinen Einfluss auf die Note.